About Lidia

About

Yummy Food

Recipes

Amazing Places

Travel

Uncategorized

What a feeling…

Dieses Wochenende gab es für uns gleich mehrfach Grund zur Freude. Zunächst einmal haben wir mittlerweile 21 treue Leser bei Google sowie 10 weitere bei Bloglovin, was uns schon sehr glücklich macht. Ein dickes Danke an euch! Außerdem haben wir von der lieben ela unseren ersten Award bekommen.
Wir freuen uns sehr und verraten gerne ein paar Dinge über uns, die ihr bisher noch nicht wusstet. Da wir hier bei Millefeuille ja zu viert sind, teilen wir natürlich gerecht – und fügen zu den sonst üblichen “7 Dingen” noch eins hinzu.
  1. Als Kind hatte T einen Hund, den sie “Mecho” nannte, diesen kreativen Namen hat sie – ganz selbstverständlich – vom Wort “Macho” abgeleitet.
  2. Das lauteste Sprachorgan – nicht nur unter uns, sondern generell gesehen – hat eindeutig die liebe T. 
  3. Eines von Ls blau-grauen Augen hat einen großen orangen Fleck oberhalb der Pupille.
  4. Obwohl die meisten Food Posts von L stammen, verträgt sie die wenigsten Lebensmittel von uns. Sie darf nämlich weder Fructose, noch Sorbit zu sich nehmen – das bedeutet im Groben: Obst, Gemüse, Light-Produkte und Leckereien wie Toffifee. 
  5. Für J gibt es beim regelmäßigen Starbucksbesuch nur eine Wahl: Chai Tea Latte. 
  6. J lässt sich wahrscheinlich nie wieder beim Frisör die Haare färben, auch wenn der Hund dort noch so süß ist.
  7. E ist unsere kleine Prinzessin. Sie liebt alles, was pink ist und glitzert.
  8. (Fast) immer, wenn man in Es Auto steigt, läuft der Soundtrack von “Mitten ins Herz”. Dazu wird dann ausgiebig gefeiert. 
Wir geben diesen tollen Award natürlich liebend gern an ein paar Blogs weiter, die uns inspiriert und bezaubert haben:
  • nicest things (Taikas Bilder begeistern uns jedes Mal aufs Neue)
  • Edelweiss & Enzian (bei Daniel und Clara ist für jeden etwas dabei)
  • clutchmagazin (Marleen und Chrissie bloggen über den Düsseldorfer Lifestyle)
  • Squeaky Swing (einen Hauch Retro bietet Stefanie in ihrem hübschen Blog)
  • Fashion, Football & More (der Name ist hier Programm, Ninas Blog ist sehr vielfältig – und das macht ihn besonders)
  • berry to chocolate (bereits der zweite erfolgreiche Blog von Berry – und wir bleiben treue Fans)

Previous Post Next Post

You may also like

5 Comments

  • Reply Marella

    Amazing post dear!
    Following! Follow back? <3

    September 6, 2011 at 7:57 am
  • Reply Nina

    Wow vielen, vielen Dank ihr Lieben. Ich freue mich riesig, dass ihr meinem Blog diesen Award verliehen habt:))) Dann werde ich mir schon mal 7 Dinge einfallen lassen, um meine Lesern morgen an meiner Freude teilhaben zu lassen. DANKE!

    September 6, 2011 at 10:51 am
  • Reply Happy Berry

    Awww ihr süßen, vielen lieben Dank! Mein erster Blogaward auf dem neuen Blog ♥ Ich freu mich total.
    Lese euren Blog natürlich auch supergern, ihr seid ganz sympatische Mädels 🙂
    Ich werd das dann sicherlich heute Abend auch gleich auf meinem Blog posten (warum nicht jetzt? weil ich doch zu dm muss um zu guggen, ob es neue LEs gibt *lach*)
    Alles Liebe Berry

    September 6, 2011 at 3:02 pm
  • Reply Stefanie

    Wow, ihr lieben Frauen von Millefeuille. Das war ja eine riesige Überraschung:-) Ich wusste gar nicht, dass ihr meinen Blog lest! Nun werde ich mich natürlich gleich bei euch als Leserin eintragen, denn euer Blog finde ich sehr toll! Ich habe noch nie einen Award bekommen. Yay!!! Bedeutet das, dass ich nun ebenfalls 7 Dinge über mich erzählen und dann den Award weiterleiten soll?
    Vielen lieben Dank auch für den Kommentar. Ich weiss nicht genau, ob ich alles richtig verstanden habe. Aber ich habe zuerst bei den Einstellungen die Breite der Sidebar und des Mittelteils eingestellt. Dann habe ich meinen Header bei "Design" hochgeladen und die Option "Grösse anpassen" gewählt. So hat er sich automatisch in die Mitte platziert. Was hat den bei euch genau nicht geklappt? Vielleicht kann ich ja weiterhelfen.

    September 6, 2011 at 3:44 pm
  • Reply Taika

    Vielen, vielen Dank, ihr Lieben! Das ist ja süß, ich freu mich 🙂 Und ihr habt mich daran erinnert, dass ich euch schon lange mal in meine Blogroll aufnehmen wollte.

    Jetzt gehe ich gleich mal euren Essie-Post lesen 🙂

    September 7, 2011 at 5:37 am
  • Leave a Reply