About Lidia

About

Yummy Food

Recipes

Amazing Places

Travel

Uncategorized

Byron Burgers

Hier geht der Geburtstag eigentlich noch weiter. Abends gabs natürlich des Mannes Lieblingsessen: Burger. Und sie waren richtig gut. Deshalb möchte ich euch den Laden näher vorstellen, in dem wir gegessen haben. Byron Burger ist eigentlich eine Kette mit Filialen in ganz London, aber hat gar keinen Kettencharakter – zumindest soweit ich das ausgehend von der Location in South Kensington beurteilen kann.

Die Auswahl ist nicht gigantisch groß, wie ihr an der übersichtlichen Karte sehen könnt. Aber die Basics sind vorhanden und schmecken richtig gut. Für uns gab es den Byron Burger mit Spezialsauce und den Byron Chilli Queen mit hausgemachten Pommes Frites. Preislich liegen die Burger bei unter 10 Pfund, also nach meinem Gefühl im mittleren Preissegment.

Beim ersten Besuch – wir waren am letzten Tag noch einmal da – hatte wir eine Booth (also eine Sitznische) ganz für uns, das war ganz cool. Die Kellner waren super schnell und immer freundlich. Wenn einer gerade busy war, hat sich ein anderer um unseren Tisch gekümmert. 

Mein absolutes Highlight war aber der Nachtisch. Normalerweise erwartet man in einem Burgerladen nur ein mittelprächtiges Fertigdessert. Aber ich sag euch, der Brownie mit Vanilleeis und Schokoladesauce war göttlich!

Mein Rat an euch: Stattet Byron Burger unbedingt einen Besuch ab, wenn ihr das nächste Mal in London seid. Und lasst den Nachtisch nicht aus!
Kennt ihr Byron Burger? Ward ihr vielleicht auch bereits da? Und gibt es bei euch in der Gegend auch so einen tollen Burgerladen?

Previous Post Next Post

You may also like

14 Comments

  • Reply Happy Berry

    Den Nachtisch hätte ich auch sofort verspeist :3
    Ich kenne die Kette leider nicht, aber bin eh nicht so der Bürgerfan. Mein Mann dafür umso mehr ^.^
    Liebe Grüße, ich wünsche euch ein tolles WE!

    June 8, 2012 at 6:41 am
  • Reply Coco

    hihi, ja ich kann mir vorstelle, dass man da die eigene Stadt mit anderen Augen sieht. Der Burgerladen sieht super aus. Klar, modern aber nicht ungemütlich. Auch wenn man schon allein beim betrachten der Bilder 10kilo zunimmt.
    Liebste Grüße, Coco

    June 8, 2012 at 12:32 pm
  • Reply Angie

    ich bekomme Hunger! sieht toll aus 🙂
    kuss vom meeresgrund

    June 9, 2012 at 12:15 am
  • Reply Ina

    was für ein tolles restaurant! der 1. burger siehte ja super aus 😀

    June 9, 2012 at 8:26 am
  • Reply Leandra Melanie

    da läuft einem ja das wasser im mund zusammen! danke für den tipp!

    ich würde mich übrigens freuen wenn ihr auf meinem blog vorbeischauen würdet. es gibt es eine damenuhr von DIESEL zu gewinnen! (:

    xx leandra melanie

    June 9, 2012 at 5:52 pm
  • Reply Vanessa

    Oooooooh das sieht aber lecker aus ich werde schon ganz hungrig 😀

    http://forinfinite.blogspot.de/

    June 9, 2012 at 8:11 pm
  • Reply Stefanie

    Boaahh, mir läuft das Wasser im Mund zusammen! Komme gerade vom Ausgang zu Besuch auf eurem Blog und habe jetzt total Lust auf einen leckeren Burger! Muss meinen Freund morgen überreden, dass wir welche machen! Jamjamjam!!!

    June 9, 2012 at 11:06 pm
  • Reply Hoppel chen

    Ich habe mich entschlossen, mein etwas anderes Leben aufzuschreiben.Es handelt von Krebs, bis zum Halbwaisen. Würde mich freuen über dein ein oder anderen Besuch.

    http://​ploetzlichhalbwaise.blogspot.de​/

    Mein Blog – Plötzlich Halbwaise –

    June 10, 2012 at 9:57 am
  • Reply Bizi Bree

    Schönen Blog hast du(:

    June 10, 2012 at 7:34 pm
  • Reply Vera

    Ui, jetzt ist dein Freund ja auch berühmt 🙂 Oder hattest du ihn vorher schon mal gezeigt? Er hat es jedenfalls sehr gut bei dir, wenn du mit ihm in so tolle Burgerrestaurants gehst ♥

    Und ich bin sehr beruhigt, dass es dir auch so geht 🙂

    June 10, 2012 at 7:47 pm
    • Reply LiSem

      Haha, jetzt wo du es erwähnst, seh ich erst, was für ne komische Nase er auf dem Bild hat – das liegt eindeutig am Spiegel. Hier ist er etwas besser getroffen: http://www.pardonme.de/2012/05/running-to-poppy.html
      Ich hab mir vorher aber natürlich die Erlaubnis eingeholt das eine oder andere Bild von ihm zu zeigen. 😉

      June 10, 2012 at 8:29 pm
  • Reply Amandine

    ohh ich war schon ofters in London aber noch nie bei Byron gewesen. Muss ich das nächte mal unbedingt probieren da es echt klasse aussieht!!

    June 10, 2012 at 8:25 pm
  • Reply Anne

    Himmel, sehen die gut aus! Ich bin absoluter Burgerfan, so lang sie frisch sind und das Fleisch nach etwas schmeckt 🙂

    Liebe Grüße
    Anne

    June 10, 2012 at 8:46 pm
  • Reply yellowberry

    Sieht richtig toll aus, dort & vorallem lecker!
    Küsschen
    yellwoberry-z.blogspot.com

    June 11, 2012 at 7:53 pm
  • Leave a Reply