About Lidia

About

Yummy Food

Recipes

Amazing Places

Travel

Uncategorized

Chia Brownies mit Beeren

Ich probiere gerne Neues aus, vor allem im Foodbereich. Und so kam ich natürlich vor einiger Zeit auch nicht an Chia Samen vorbei. Es stellte sich aber heraus, dass ich mit diesen kleinen Samen aus der Reihe der Superfoods nicht viel anfangen kann. Weder schmeckten sie mir aufgequollen als Pudding, noch geröstet im Müsli. Da ich aber keine Lebensmittel verschwenden möchte, musste ein finaler Nutzen für die übrigen Chia Samen gefunden werden. Und mit Brownies kann man nie etwas falsch machen, oder? Richtig! Die schmecken sogar mit Chia Samen. Das Rezept habe ich übrigens so ähnlich in der aktuellen Deli gefunden.
 
Zutaten
125 g dunkle Kuvertüre
75 g Mehl
10 g Backkakao
1 TL Backpulver
3 Eier
150 g Zucker
1 Prise Salz
120 ml Sonnenblumenöl
35 g Walnusskerne
35 g Haselnusskerne
25 g Chia Samen
50 g getrocknete Beeren
Backofen auf 180 Grad (Ober- / Unterhitze) vorheizen. Kuvertüre über dem Wasserbad schmelzen. Eine Form (ca. 30 x 20 cm) mit Backpapier auslegen – ich nehme dafür
einfach eine unserer Auflaufformen. 

Mehl, Kakao und Backpulver in der Zwischenzeit in einer Schüssel vermischen. Nüsse grob hacken. Eier, Zucker und
Salz mit dem Handrührer ca. 10 Minuten aufschlagen. Öl und geschmolzene
Kuvertüre unterrühren. Trockene Zutaten, Nüsse, Chia Samen und Beeren unterheben. 

Den Teig in die Form geben und auf der untersten Schiene des Ofens 20
Minuten backen. Ist eure Form kleiner, und der Teig dadurch höher, dann lasst
ihr die Brownies etwas länger im Backofen.

Die Brownies können innen ruhig noch etwas chewy sein, dadurch sind sie besonders saftig. Schneidet die abgekühlten Brownies in Stücke und garniert sie mit ein paar Beeren oder Kakaopulver.

Gegen ein paar ofenfrische Brownies hätte ich gerade auch nichts einzuwenden. Das gute Wetter hat sich heute bei uns verabschiedet und wir legen eine Sofatag ein. Ich kann es kaum erwarten mich um überfällige Steuerangelegenheiten kümmern… Abgesehen davon steht aber auch etwas Reiseplanung an, und das das macht man ja doch ganz gerne. Ich wünsche euch einen wunderbaren Sonntag und einen guten Start in die Woche!

Previous Post Next Post

You may also like

2 Comments

  • Reply Thi von Kawaii-Blog.org

    lecker! <3

    May 1, 2016 at 6:00 pm
    • Reply LiSem

      Sehr, sehr lecker. 🙂

      May 16, 2016 at 6:41 pm

    Leave a Reply