About Lidia

About

Yummy Food

Recipes

Amazing Places

Travel

Uncategorized

Der Herbst kommt…

Und wir neigen dazu zu vergessen, dass die dritte Jahreszeit nicht nur Schlechtes mit sich bringt. Ich kann es kaum abwarten, bis die ersten Blätter sich kunterbunt färben – davon wird es auch hier sicher zahllose Bilder geben. Außerdem kann ich endlich meine unzähligen Cardingans wieder aus dem Kleiderschrank kramen. Und dann bringt der Herbst ja auch kulinarisch gesehen ein paar tolle Dinge sich, beispielsweise Kürbisse in Hülle und Fülle.
Da ich mich selbst mit der Zubereitung dieses Gewächses noch schwer tue, hatte ich dieses Wochenende großes Glück, denn beim Heimaturlaub zauberte meine Mutter zwei ganz wunderbare Kürbisspeisen. Als Erstes gab es eine Kürbiscremesuppe. Ich habe mich direkt mal nach dem Rezept erkundigt und es scheint gar nicht kompliziert zu sein. Man braucht lediglich ein paar Hokkaido-Kürbisse, die man zusammen mit einer Kartoffel und einer Möhre kocht und fein püriert. Für den Geschmack kommen noch Sahne, Knoblauch und etwas Ingwer dazu. Als Topping kann man dann noch Kürbiskerne auf die Suppe streuen – und fertig! 
Da noch etwas Hokkaido-Kürbis übrig war, gab es nach der Suppe daraus sogar noch eine Nachspeise. Dazu muss man den Kürbis einfach klein schneiden und in einer Auflaufform im Backofen garen. Der Kürbis wird vorher noch mit etwas Honig übergossen und verfeinert mit kleingehackten Nüssen, Butter, Vanillezucker, Zimt und einem Spritzer Zitrone. Schmeckt sehr, sehr gut.

Worauf freut ihr euch am meisten im Herbst? Und welche sind eure Lieblingsrezepte mit Kürbis? (L)

Previous Post Next Post

You may also like

4 Comments

  • Reply Happy Berry

    Hm Kürbis ist nicht ganzso mein Gemüse, aber wenn doch, dann esse ich ihn auch am liebsten in Form von Suppe :3
    Ich bin zwar traurig, dass der Sommer jetzt rum ist, aber ich freue mich trotzdem auf kuschlige Herbstabende mit Kerzenlicht vorm TV oder mit einem schönen Buch in der Hand. Und ich will wieder Stricken (habe ich letztes Jahr erst gelernt…) Darauf freue ich mich schon ♥

    September 4, 2011 at 12:21 pm
  • Reply Happy Berry

    Tee ist toll, ich liebe Tee *-*
    Au ja, wenn ich endlich dazu komme (dazu muss es aber definitiv noch ein paar Grad kälter werden), werde ich Stricken und darüber posten. Meine Mama hat es mir letztes Jahr zu Weihnachten beigebracht. Da habe ich die ganze Weihnachtszeit durchgestrickt *lach* Bin zwar noch nicht so gut darin, aber meine ersten eigenen Stulpen habe ich schon hinbekommen und die sind toll ♥ Dieses Jahr will ich mich mal an einem Schal probieren.

    September 4, 2011 at 2:39 pm
  • Reply Nina

    Danke für deinen lieben Kommentar:) Warst du noch unterwegs, Waffeln essen? Was hältst du vom gegenseitigen verfolgen?

    September 4, 2011 at 3:46 pm
  • Reply BlueBacardi

    Danke 🙂 In den Lernpausen fotographieren ist auch so ziemlich das beste was man machen kann, dann kommt man evtl. auch mal vor die Tür 😉
    Ein zwei Rezepte mit Kürbis muss ich dieses Jahr auch unbedingt mal ausprobieren.

    September 4, 2011 at 10:30 pm
  • Leave a Reply