About Lidia

About

Yummy Food

Recipes

Amazing Places

Travel

Uncategorized

Frage Foto Freitag II

Ihr merkt schon, dass ich momenten komplett raus bin…Meine freien Minuten in der letzten Woche lassen sich an einer Hand abzählen, oder so ähnlich. Heute nutze ich aber wieder den Frage Foto Freitag vom Ohhh… Mhhh… um euch auf dem Laufenden zu halten. Jetzt seid ihr sicher gespannt, was denn so viel Zeit in Anspruch nehmen kann, oder?

1. Was planst du (Schönes)?

Ich werden in den nächsten Tag das tun, was ich schon seit Woche tue: An meinen Projekten für die Zwischenprüfungen arbeiten. Da Fotografie und Editorial mittlerweile gebunden sind und Flash abgegeben ist, bleiben noch Verpackungsdesign (s.u) und Illustration (neuerdings mein Prüfungsfach). Oh und natürlich Theorie (siehe 3.). Auf dem Foto seht ihr übrigens eine meiner Illustrationen. Ich arbeite an einem Lexikon der Stilikonen.

2. Ein Outfit, in dem (dir) nichts passieren kann?

Haha, wenn ihr wüsstet, wie ich herumlaufe…dazu stapeln sich riesige Klamottenberge auf dem Boden und auf den Wäscheständern hängen seit Wochen gewaschene Sachen. Also nix mit Mode zur Zeit. Aber ich habe letztens eine Anzeige für DKNY entdeckt, dir mich beeindruckt hat. Wenn ich das Outfit hätte, dann könnte mir sicher nichts passieren. 😉

3.) Blätterst du am Wochenende?

Gerade bei mir angekommen. Seit letzter Woche haben sich Karl Lagerfelds Marketingtricks als mein Thema für die Theorieprüfung herauskristallisiert. Am Wochenende muss ich also ganz flott noch eine Menge dazu lesen.

 4. Entdeckt?

Dass ich jetzt selbst Bücher binden kann. Mein erstes (schiefes und krummes) Werk ist heute entstanden. Auf dem Bild seht ihr den noch leeren Umschlag meines Buches für Editorial.

5.) So hübsch?

Die Schale habe ich bei meiner Mama abgezogen und den Mäusespeck heute eingekauft. Beide sind für ein Shooting am Wochenende für mein Verpackungsdesign Projekt. Ihr wisst ja, das Thema ist “Vintage Tea Party”, also wird auch ein entsprechender Tisch aufgebaut. Muss ich unbedingt auch mal zeigen…

Ich hoffe, jetzt versteht ihr ein wenig besser, wo ich so bleibe. 🙂 Aber der Wahnsinn hat in weniger als zwei Wochen endlich ein Ende. Drückt mir aber weiterhin die Daumen, dass ich alles bewältigt bekomme.
Previous Post Next Post

You may also like

1 Comment

  • Reply Berit

    Ui,da wollte ich auch mal mitmachen. Finde es gar nicht leicht passende Bilder zu finden:-)

    viele Grüße

    October 12, 2012 at 7:34 pm
  • Leave a Reply