About Lidia

About

Yummy Food

Recipes

Amazing Places

Travel

Uncategorized

Hey, Beauty!

Ich dachte mir, ich zeige euch heute, was sich bei mir zum Thema Beauty in letzter Zeit so getan hat. Ich habe nämlich ein paar tolle und ein paar nicht so tolle Produkte entdeckt, die ihr vielleicht noch nicht kennt.

Stop the water while using me – All Natural Lemon Honey Soap
Ich hatte über Groupon vor Längerem einen Gutschein für Miacosa erstanden, den ich irgendwie nicht loswurde. Als er dann abzulaufen drohte, habe ich mich für ein paar Produkte entschieden, die man immer gut gebrauchen kann, darunter die “Stop the water while using me” Seife. Der Preis wäre mir ansich zu happig, da Seife bei uns auch nur eine sehr, sehr kurz Halbwertszeit hat, aber abgesehen davon war ich mit dem Produkt sehr zufrieden. Die Verpackung finde ich optisch sehr gelungen – sie haben ja auch etliche Designpreise abgeräumt – und auch das nachhaltige Konzept ist ne gute Sache. 

Kiehl’s – Ultra Facial Cleanser

Mein Waschgel von Soap&Glory ist nach ziemlich genau einem Jahr – und täglicher Nutzung – aufgebraucht und es musste Ersatz her. Da meine Haut diesen langen Winter an den Wangen stark trocken geworden ist, brauchte ich etwas, das möglichst schonend ist. Die Bewertungen für den Ultra Facial Cleanser erweckten einen guten Eindruck und die Marke wollte ich schon länger mal ausprobieren, also entschied ich mich dafür. Die Verpackung macht sich gut im Bad und  das Produkt gefällt mir vom Geruch und der Konsistenz her ganz gut, ziemlich dezent alles. Meine Wangen spannen wieder ein wenig, aber ich weiß mittlerweile nicht, ob ein Reinigungsprodukt das überhaupt leisten kann.

John Frieda – Luxurious Volume Haarspray

Die Produkte von John Frieda, die auf blondes Haar abgestimmt sind, benutze ich schon länger. Jetzt habe ich mich für eins aus der Luxurious Volume Serie entschieden, auch wenn sie eher für feines Haar ist, das ich ja offensichtlich nicht besitze. Aber die Worte “Volumen” und die tolle Farbe haben mich rumgekriegt. Das Haarspray macht sich bisher ganz gut, es riecht angenehm und verklebt die Haare nicht großartig. Ich bin zufrieden.

The Body Shop – Shea Whip Body Lotion

Die Bodylotion habe ich bei Kleiderkreisel ertauscht und bin ganz hin und weg. Ich bin ja ohnehin ein Fan vom Pumpsystem bei Bodylotions, da klappts mit der Dosierung bestens und man muss nicht mit der Flasche unnötig hantieren. Die Bodylotion lässt sich super auftragen, zieht relativ schnell ein und riecht so lecker, dass ich von meinem Freund ständig Komplimente bekomme. Der Preis ist allerdings ein kleiner Abturner und sonderlich lange halten die 250ml leider auch nicht… Ich würde sie mir aber vermutlich irgendwann wieder gönnen. 

treaclemoon – the raspberry kiss duschcreme

Dieses Produkt ist in der Bloggerwelt ja bekannt wie ein bunter Hund. Ich gehörte nicht zu den Glücklichen, die es zugeschickt bekommen haben, aber meine Neugierde wurde geweckt – der PR-Trick ist also gelungen. Diese Sorte hat mir am meisten zugesagt, auch wenn sie für meinen Geschmack fast schon ein wenig zu süß riecht. An den Geruch habe ich mich mittlerweile gewöhnt. Besonders positiv finde ich das optische Erscheinungsbild und die Flaschengröße, da muss man nicht permanent Duschgel nachkaufen.

alverde – Anti-Schuppen Shampoo Heilerde

Ich dachte mir, ich stelle euch auch mal ein Alptraum-Produkt vor, um euch vor einem Fehler zu bewahren. Nachdem ich in irgendeinem Ökotestbericht gelesen hatte, dass sämtliche bekannte Marken mit ihren Anti-Schuppen Shampoos ordentlich durchgefallen sind und Alverde ganz gut abgeschnitten hatte, wollte ich das Produkt mal testen. Ich hätte mir die Packung besser ansehen und mal am Produkt riechen sollen… Vielleicht hätte ich mir dann denken können, dass ein Haarprodukt mit Heilerde nur ein Reinfall sein kann. Farbe, Konsistenz und Geruch sind furchtbar. Ökologisch, wie das Produkt nunmal ist, schäumt es praktisch überhaupt nicht und ich hatte oft das Gefühl, dass meine Haare nur partiell – oder gar nicht – sauber wurden. Meinem Freund wurde vom Geruch sogar richtig schlecht. Leider ein absoluter Reinfall…

Welche Erfahrungen habt ihr mit diesen Produkten gemacht? Oder könnt ihr ein Produkt besonders empfehlen bzw. wollt davor warnen?

Previous Post Next Post

You may also like

6 Comments

  • Reply eleonora

    Die "Stop The Water While Using Me"-Produkte finde ich wirklich super – tolle Verpackung! 🙂
    Die alverde-Shampoos finde ich ganz gut, hab zwar genau dieses nicht ausprobiert, aber die anderen Sorten funktionieren ganz gut! =)

    Liebe Grüße,
    Eleonora

    ♥ Mein Blog ♥

    May 8, 2013 at 4:42 pm
  • Reply Mirela

    Ich habe ja keines dieser Produkte ausprobiert, wollte aber schon länger mal was von Stop The Water While Using Me testen. Alverde Shampoos mag ich generell schon, schade, dass das Heilerde-Shampoo so mies bei dir war!

    May 9, 2013 at 8:11 am
  • Reply [ekiém]

    Ja, ich muss sagen bei manchen Sachen schnappt bei mir auch die PR Falle zu 😀 Aber bei mri war es glücklicher weise in der Dm Box, so dass ich es auprobieren kann :] Ach ja, ich rede vom Duschgel, aaaach. 😀

    May 9, 2013 at 3:37 pm
  • Reply primeballerina

    Mit dem Anti-Schuppen-Shampoo habe ich leider die gleiche schlechte Erfahrung gemacht, kann dir da also zu 100% zustimmen!

    May 10, 2013 at 10:23 am
  • Reply tieftraeumerin

    Wo gibt es die treaclemoon Produkte?

    Elli
    http://tieftraeumer.wordpress.com

    May 16, 2013 at 2:07 pm
  • Reply x thisispi

    Das Duschgel von treaclemoon habe ich auch. Duftet wahnsinnig gut, aber die Sorte Ginger finde ich persönlich ein tick besser.

    Liebe Grüße, Thao

    May 30, 2013 at 5:43 pm
  • Leave a Reply