About Lidia

About

Yummy Food

Recipes

Amazing Places

Travel

Uncategorized

Hmmmmm…..Sugarbird-Cupcakes

Hatten wir schon mal erwähnt, dass wir gerne essen? Und wenn man in der Nähe von Düsseldorf wohnt und so richtig Lust auf Süßes in schöner Umgebung hat, kann es nur ein Ziel geben – Sugarbird Cupcakes! Das Cupcake-Café ist ein wahr gewordener Frauentraum. In einem kleinen Hinterhof auf der Rethelstrasse gelegen, begeistert schon von Außen das niedliche Logo mit dem Cupcake und einem Vögelchen auf dem Dach. Aber die Außenansicht wird vom Inneren noch getoppt. Rosa, Blümchen und Vögelchen so weit das Auge reicht. Himmlisch! Auch die Karte ist toll und es fällt mir jedes Mal schwer, mich zu entscheiden. Wobei das Himbeersternchen, ein Schokokuchen mit Himbeeren, eigentlich mein geheimer Favorit ist und in der ersten Runde immer bestellt wird. Ja, und hier ist schon das Problem: Die Cupcakes schmecken einfach so toll und sind so liebevoll dekoriert, dass es eine Schande wäre, nicht die komplette Karte rauf- und runterzuprobieren. Also ist eine zweite (oder dritte Runde) immer vorprogrammiert. Dazu noch ein Pfefferminzlatte und ein gutes Gespräch unter Freundinnen und die Welt ist perfekt. Im zweiten Durchgang habe ich mich am Samstag übrigens für das Johannisbeerchen entschieden, das auch ganz großartig schmeckt (Achtung – Zuckerschock!). Und ja, ich gestehe, ich hab natürlich auch noch ein Paar Cupcakes mitgenommen, damit das Sugarbirdgefühl auch Zuhause noch hält :-).
Da das Sugarbird ein absoluter Geheimtipp ist, würde ich euch empfehlen, einen Tisch zu reservieren. Wenn ihr Glück habt und das Wetter schön ist, könnt ihr vielleicht im Innenhof sitzen und habt einen spektakulären Blick auf den angrenzenden Hundesalon, in dessen Schaufenster immer der eine oder andere Pudel frisiert wird.
Was ist mit euch? Wart ihr schon mal im Sugarbird oder einem vergleichbaren Cupcake-Café?

(E)
Previous Post Next Post

You may also like

2 Comments

  • Reply Anonym

    Endlich war ich auch beim legendären "Superbird Cupcakes" Café und es war genauso toll, wie du es beschrieben hast. Da müssen wir unbedingt mal alle zusammen hin! Liebste Grüße, L

    May 10, 2011 at 6:24 pm
  • Reply Chrissie

    Ich bin auch absolute begeistert vom Sugerbird Cupcakes, obwohl ich Cupcakes prinzipiell nicht so gerne mag. Die sind mir zu süß. Aber man kann dort ja auch normal frühstücken oder Kuchen essen. Das Ambiente ist traumhaft und die Cupcakes sehen wundervoll aus. Wir hatten von dort auch welche für unser Hochzeit bestellt.

    July 23, 2011 at 6:05 pm
  • Leave a Reply