About Lidia

About

Yummy Food

Recipes

Amazing Places

Travel

Uncategorized

It’s a little bit funny. This feeling inside.

Hier kommt ein wenig Schnulz am Dienstag…Ihr müsst wissen, der Herr an meiner Seite hat mich für einen Monat allein gelassen, weil er beruflich unterwegs ist. Und da darf auch ein unromantisches Wesen wie ich ein wenig sentimental werden, oder?
Diesen Song hab ich schon immer geliebt. Und Ellie Goulding finde ich auch toll. Was für eine wunderbare Kombination. Aber hört doch selbst:

So excuse me forgetting but these things I do
You see I’ve forgotten if they’re green or they’re blue
Anyway the thing is what I really mean
Yours are the sweetest eyes I’ve ever seen

Wie steht es mit euch? Seid ihr Romantiker mit Leib und Seele? Und wenn ja, wie drückt sich das bei euch aus? Klärt mich Unwissende auf… 🙂

Previous Post Next Post

You may also like

5 Comments

  • Reply Melli

    Danke für das Video 🙂 Ich liebe diesen Song. Die Sängerin kannte ich bisher aber noch nicht… Wirklich eine sehr schöne Interpretation. Bisher mochte ich die aus Moulin Rouge am liebsten 😉

    January 24, 2012 at 5:50 pm
  • Reply Lila

    Das ist auch eines meiner Lieblingslieder 🙂 Ich hab die grausame Angewohnheit immer ein Lied in Endlosschleife zu hören und habe das auch mit diesem hier getan, bis sich mein Freund aufgeregt hat und meinte ich sollte ein Lied weitermachen, hab ich dann auch, aber das war rein zufällig (shuffle modus) die Version von Moulin Rouge 😉

    January 24, 2012 at 6:26 pm
  • Reply Happy Berry

    Einen ganzen Monat ist er jetzt weg???!!! Boah das wär mir ja gar nix ;-;

    Ich hör auch gern schöne Musik, auch mal traurige 🙂
    Liebe Grüße

    January 24, 2012 at 6:57 pm
  • Reply little_stars

    🙂 sie ist eine tolle Sängerin, auf die ich jedoch erst letztes Jahr zufällig gestoßen bin – ihre Stimme ist sehr sehr besonders, was ich jedoch super finde

    auch wenn er einen Monat weg sein wird, ist er in deinem Herzen eingeschlossen und du bist nie alleine 🙂 also Kopf hoch und der Monat verfliegt ganz ganz schnell …

    Ich mag lieber aufbauende Lieder und höre eigentlich nicht so gerne traurige…

    January 24, 2012 at 7:31 pm
  • Reply strandgut

    Das Lied hab ich ich Silvester 2010/2011 zum ersten Mal gehört und es war einfach so passend. Ich mag es sehr gern. Immernoch.

    January 26, 2012 at 7:00 pm
  • Leave a Reply