About Lidia

About

Yummy Food

Recipes

Amazing Places

Travel

Christmas Interior

DIY – Adventskalender Weihnachtsdorf

Verschenkt ihr dieses Jahr auch einen (oder mehrere) Adventskalender? Ich habe diesen schönen DIY Adventskalender endlich fertig gebastelt und wollte ihn gerne schon einmal mit euch teilen, falls ihr noch nach Inspirationen sucht. Diesen Kalender bekommt ihr nämlich auch relativ kurzfristig hin, weil ihr – außer der Inhalte – praktisch nichts einkaufen oder Lieferzeiten einhalten müsst. Die hübschen Häuschen habe ich als Printables bei Etsy gekauft. In dem Set ist alles für das kleine Weihnachtsdorf enthalten. Lediglich die Stäbchen für die Fahnen fehlen noch, da habe ich aber einfach Zahnstocher genommen.

Are you making an advent calendar this year? I’ve made this pretty advent calendar and would like to share it with you today, in case you’re still looking for inspiration. You can make this advent calendar at the very last minute. You don’t need to buy anything at all – besides some candy and other nice things to fill it – and there’s no delivery time to consider. I bought these little houses as printables from etsy. The set contains everything you need for your little Christmas village. The only thing that’s missing are the little sticks for the flags. I took some tooth picks for that purpose.

Last Minute DIY Adventskalender

Anleitung für den DIY Adventskalender

Dann braucht ihr nur eine Schere, Kleber und ein wenig Zeit und Geduld. Die Häuschen sind zwar einfach zusammenzubauen. Aber es dauert bei 24 Stück natürlich ein klein wenig. Ich habe es in den letzten Wochen immer nach Feierabend beim Serien schauen gemacht. Kleinere Geschenke passen gut in die Häuschen (Gesichtsmasken, Schokoriegel etc.). Größere Geschenke habe ich separat verpackt und mit Nummern versehen. Das Weihnachtsdorf könnt ihr dann noch mit Tannenzweigen, oder Papiertannen (habe ich bei HEMA bestellt) und Teelichtern dekorieren.

All you need are some scissors, glue and a little bit of time and patience. The houses are easily constructed but it takes some time to build 24 of them. I’ve been doing this after work while watching series during the last weeks. Small presents fit perfectly into the houses (face masks, chocolate bars etc.). I’ve packed bigger presents separately with numbers attached. You can decorate your little Christmas village with fir branches or paper trees (I ordered mine at HEMA) and also tea lights.

Last Minute DIY Adventskalender

Ich hoffe, dass ich euch Lust aufs Basteln bereiten konnte. Und vor allem natürlich, dass sich die beschenkte Person über diesen Adventskalender freuen wird. Ich bastle gerade noch an einem zweiten Kalender und wenn die Zeit es zulässt, teile ich diesen gerne auch noch mit euch. Meine Last Minute DIY Adventskalender mit Brottüten aus den letzten Jahren könnt ihr übrigens hier, hier und hier anschauen.

I hope, now you’re in the mood for a little DIY. And of course that the person this calendar is meant for will be happy. I’m finishing another one at the moment and if there’s enough time, I’ll share the second one with you as well.
You can see my last minute DIY advent calendars made from paper bags from the last years here, here and here

 

Previous Post Next Post

You may also like

1 Comment

  • Reply Yvonne

    Liebe Lidia! Hübsch ist Dein kleines Weihnachtsdorf geworden! Da wird sich aber jemand sehr darüber freuen 🙂 Ich hab meinen Mann auch einen Kalender gebastelt – aber nichts spektakuläres… Päckchen einpacken & aufhängen 🙂
    Liebe Grüße, Yvonne

    November 30, 2017 at 8:35 am
  • Leave a Reply