About Lidia

About

Yummy Food

Recipes

Amazing Places

Travel

Uncategorized

London Museums – Pt 1

Es ist wieder Zeit für etwas Kultur. Sonst sieht es noch so aus, als wäre ich nur zum Futtern und Riesenradfahren in London gewesen. Dabei bin ich ein totaler Museumsfreak. Mittlerweile haben wir die Londoner Museen auch schon fast durch und haben einigen bereits einen zweiten – oder sogar dritten – Besuch abgestattet. Deshalb wollte ich euch mal meine Favorites vorstellen und euch zum Museumsbesuch animieren.
Design Museum – 28 Shad Thames

Das Design Museum ist definitiv auch einen zweiten oder dritten Besuch wert, denn die Ausstellungen wechseln regelmäßig. Für Modeausstellungen bin ich ja besonders leicht zu begeistern und diesmal hatte ich Glück, denn es gab eine Ausstellung zu Christian Louboutin. Natürlich durfte man keine Fotos innerhalb der Ausstellungsräume machen, aber es war alles unheimlich beeindruckend gestaltet, mit Karusells und Kunstrasen und so weiter. Im zweiten Stock gab es noch eine Ausstellung über kontemporäres Design, die auch durchaus sehenswert ist. Also merkt euch das Design Museum für euren nächsten Besuch.
Tate Modern – Bankside
 


Das Tate Modern ist ein weltberühmtes Museum für moderne Kunst. Zur Zeit zeigt es unter anderem eine Ausstellung von Damien Hirst – auf die wir leider wegen des gesalzenen Eintrittspreises verzichten mussten. Aber auch die Daueraustellung ist, wie ihr auf den Bildern sehen könnt, sehr sehenswert – und vor allem umsonst. Ein großes Manko war für mich, dass beinah zwei Etage mit Wechselausstellungen besetzt waren, die alle kostenpflichtig waren. Das wäre ein ordentlicher Batzen Geld gewesen, wenn wir uns die hätten ansehen wollen.

Kensington Palace – Kensington Gardens


Kesington Palace hat nicht viel mit Design oder Kunst am Hut und ist eigentlich auch kein Museum, aber durchaus sehenswert, deshalb wird er hier auch kurz vorgestellt. Nach einer größeren Renovierung hatte der Palast gerade erst wieder geöffnet. Meiner Meinung nach haben sie aber etwas zu krampfhaft versucht alles moderner zu gestalten, dadurch ist viel Charme verloren gegangen. Dennoch finde ich den Kensington Palace durchaus besuchenswert.

Habt ihr auch schon eins der Museen besucht? Und was sind eure Museums-Favoriten in der britischen Hauptstadt?

Previous Post Next Post

You may also like

5 Comments

  • Reply Miriam

    Ich finde vorallem das erste bild total schön :)) ♥

    June 17, 2012 at 10:40 am
  • Reply Raccoon with Spoon

    Halli Hallo^^

    Ich verfolge deinen Blog nun schon eine ganze Weile, besonders die Einträge über London, habe mich aber vorher nie getraut zu kommentieren, weil ich befürchtete mein Eintrag würde dann vor Neid nur so triefen.
    Ich war letztes Jahr mit meinem Freund dort im Urlaub und wir haben uns beide sofort in die Stadt verliebt und wollen auch unbedingt wieder hin, daher bin ich schon ein bisschen neidisch, aber auch total froh, weil du teilweise die gleichen Dinge erlebt hast, wie wir, was einen wieder zurückdenken lässt. <3
    Aber deine Einträge geben mir auch viele Anregungen dafür, was wir nächstes Mal unbedingt noch sehen müssen.
    Danke dafür!!
    Also zu den Museen kann ich nur sagen, wenn du Geschichte interessant findest, ist das "Britain at War" Musem total interessant. Ansonsten fand ich auch Shakeespeare's Globe Theater total toll!^-^
    Ganz liebe Grüße

    June 17, 2012 at 4:31 pm
  • Reply carooolyne

    Das erste Foto ist ja genial!

    Liebe Grüße!
    – Ich freue mich, wenn du vorbeischaust!

    June 17, 2012 at 5:31 pm
  • Reply Happy Berry

    Schöne Fotos ♥ Die sehen sehr toll aus!! Ich bin nicht so der Museumsfan.
    Liebe Grüße~

    June 17, 2012 at 7:27 pm
  • Reply yellowberry

    Woa, das is mal n Museum das selbst mich nicht langweilen würde (;

    June 20, 2012 at 6:59 pm
  • Leave a Reply