About Lidia

About

Yummy Food

Recipes

Amazing Places

Travel

Uncategorized

Make it work!

Als ich vor ziemlich genau drei Jahren in den USA ankam, fieberten gerade alle dem Staffelfinale von Project Runway entgegen. Um schneller Anschluss zu finden, beschloss ich, mich in das Thema einzuarbeiten. Also legte ich mir einen Netflix Account zu  – das ist ähnlich wie Lovefilm, nur viel, viel besser – und bestellte mir die erste Staffel nach Hause.  Dann die zweite, dann die dritte, dann die vierte Staffel…Ich muss zugeben, ich wurde ein wenig süchtig nach exzentrischen Nachwuchsdesignern und dem charmanten Tim Gunn. Für alle, die diese Serie noch nicht für sich entdeckt haben: Heidi Klum sucht darin – nicht America’s Next Topmodel, das macht nämlich Tyra Banks 🙂 – sondern Amerikas beste Nachwuchsdesigner. In der Jury befinden sich die Klum selbst, Modejournalistin Nina Garcia, Designer Michael Kors und jede Folge ein anderer Promijuror. Die Designer bekommen bei jeder Challenge eine neue Aufgabe, z.B. ein Kleid aus Materialien aus dem Supermarkt nähen oder einen Celebrity für den roten Teppich einkleiden.
Nachdem die Sendung ein Jahr pausiert hat, ging sie jetzt in den USA endlich in die neunte Staffel. Und ich konnte es natürlich kaum erwarten. Ich finde es unheimlich spannend den jungen Modemachern über die Schulter zu schauen und staune immer wieder, wie viel sie in so kurzer Zeit schaffen können – für die meisten Challenges haben sie nur einen Tag Zeit. Außerdem finde ich die Leidenschaft bewunderswert, mit der sie sich jedem Projekt widmen. Ich kann euch nur empfehlen – falls ihr es nicht ohnehin schon getan habt – euch die Sendung zu Gemüte zu führen. Wenn ihr auch nur ein wenig interessiert seid an Mode, dann wird sie euch garantiert gefallen. Aber bitte nicht in deutscher Übersetzung anschauen – oder nur, wenns gar nicht anders geht -, die ist nämlich ganz furchtbar.

Gibt es denn unter euch auch Fans der Sendung? Und verfolgt jemand vielleicht die aktuelle Staffel mit? Wer ist euer Favorit? Mir hat es Anyas Stil ja besonders angetan… (L)

Previous Post Next Post

You may also like

1 Comment

  • Reply Priscilla

    An sich ist die Sendung wirklich nicht schlecht, kenne aber nur die deutsche Übersetzung (lief auf Viva) und die ist echt grausam, also die Syncronstimmen :-D!

    September 22, 2011 at 7:19 pm
  • Leave a Reply