About Lidia

About

Yummy Food

Recipes

Amazing Places

Travel

Uncategorized

One day in Salzburg

Ward ihr schon einmal in Salzburg? Ich kann euch nur raten diesem schöne Städtchen einen Besuch abzustatten. Allein der Salzburger Dom und die Festung auf dem Berg über der Stadt sind einen Blick wert. Und wenn ihr eine Pause vom Sightseeing braucht, dann könnt ihr im Salzburger Coffee House bei einem Stück Zitrone-Mohn-Kuchen abschalten.
Salzburg Dom
Salzburg Coffee House
Salzburg Festung
Salzburg Coffee House
Salzburg Festung
Salzburg Coffee House
Salzburg Festung
Salzburg Dom
Salzburg Coffee House
Ich hoffe, ihr tüftelt bereits eure Reisepläne für Salzburg aus. Letztes Wochenende hat es uns übrigens nach Frankreich ins idyllische Straßburg verschlagen. Dank Dauerregen blieb die große Kamera in der Tasche, ihr könnt aber bei Instagram einen kleinen Einblick in unsere Reise erhalten. Als Nächstes geht es erst einmal in die Heimat, denn unser Umzug steht endlich an.
Previous Post Next Post

You may also like

3 Comments

  • Reply Katie // ein Mädchen mit Träumen

    Wo ist dieses Coffe House von dem du sprichst? Vielleicht werde ich ihm tatsächlich einen Besuch abstatten, bei meinem Salzburgaufenthalt im März 🙂

    February 17, 2016 at 9:28 pm
    • Reply LiSem

      Es heißt tatsächlich "Salzburg Coffee House". 🙂 Du findest es in der Linzergasse 39 – zentral aber nett gelegen in einem Hinterhof. Es ist definitiv einen Besuch wert. Ich wünsche dir eine schöne Zeit in Salzburg!

      February 18, 2016 at 10:06 am
  • Reply Dani

    oh, dass sieht toll aus ! Wir wollen im Mai paar Tage mit Freunden weg – vielleicht wäre Salzburg was, werde da gleich mal bisschen gucken was es da so gibt =)
    Straßburg ist garnicht weit von uns und ich mag die Stadt sehr!! Schade dass es geregnet hat als ihr dort gewesen seid.
    Gruß
    Dani

    March 2, 2016 at 8:24 am
  • Leave a Reply