About Lidia

About

Yummy Food

Recipes

Amazing Places

Travel

Uncategorized

Petit Papillon

Letztes Wochenende hat sich einganz bezauberndes Café in Düsseldorf Flingern angesiedelt, das Petit Papillon. Ich bin nur zufällig dran vorbeigelaufen als wir den Sonntag ausgiebig dazu nutzten die letzten Sonnenstrahlen auszukosten und wir wurden wegen unserer neugierigen Blicke sehr freundlich hereingebeten. Dann gab es auch noch winzige Cupcakes zum Probieren und da war es bereits um mich geschehen…

Dort gibt es alles, was das Herz begehrt: Cupcakes, Schokoküsse, Käsekuchen und und und. Die Preise sind durchaus human (z.B. Cupcakes unter 3 Euro), das Angebot ganz hervorragend und geschmacklich sind die Sachen – soweit ich das beurteilen kann – auch top. Ich habe vom Blaubeer-Cupcake gekostet und war erstmal erfreut über das frische Frosting und den saftigen Teig. Ich muss hier leider kurz den Vergleich mit Sugarbird Cupcakes ziehen – viel mehr Alternativen gibt es in Düsseldorf nämlich nicht – und dort sind die Cupcakes für meinen Geschmack oftmals arg süß und etwas “schwer”.

Das Team ist übrigens unheimlich freundlich. Nicht nur, dass man mit offenen Armen empfangen wird und wenn man Glück hat eine Kostprobe bekommt, man wird auch ausgiebig beraten und kann sogar fachsimpeln über die Cupcake-Kultur. Es ist sehr schön Menschen zu treffen, die die gleiche (stupide) Leidenschaft für Backwaren empfinden wie man selbst.

Petit Papillon gibt es übrigens bereits seit 2010 in Düsseldorf, ich bin online auch schon öfter über das Café gestolpert, aber ich habe mich nie dorthin bequemt. Buuuh Lidia. Über den Umzug nach Flingern könnte ich nicht glücklicher sein, denn in der Ecke treibe ich mich häufiger herum. 

Wenn ihr also aus der Gegend seid oder mal zu Besuch kommt, dann schaut unbedingt mal bei Petit Papillon vorbei. Ihr werdet es nicht bereuen. Ich werde mich derweil durch das Sortiment futtern bis ich rund und dick bin.

Petit Papillon
Ackerstraße 115
40233 Düsseldorf

Der Kurztrip nach Hamburg war übrigens wirklich toll. Wir hatten großes Glück mit dem Wetter und ließen uns die Sonne auf den Bauch scheinen. Leider habe ich keine Auszeichnung vom Art Directors Club abräumen dürfen, aber der Nachwuchskongress und die Ausstellung waren dennoch definitiv einen Besuch wert. Ansonsten bereite ich mich gerade noch auf zwei Zwischenpräsentationen vor und bin entsprechend etwas unter Strom. Ich verspreche aber bald wieder mehr von mir hören zu lassen. 

Previous Post Next Post

You may also like

8 Comments

  • Reply [ekiém]

    Wow, das sieht wirklich klasse aus! ^_^
    Will auch.
    Liebste Grüße
    ekiem

    May 23, 2013 at 10:54 pm
  • Reply Lilly ☆

    Ohhhhhhh wie hübsch die sind! Wir haben hier im Umkreis keinen Cupcake Laden, unglaublich… würde ja am liebsten einen aufmachen. ;o)

    May 24, 2013 at 7:03 am
  • Reply Lolo

    Wow das sieht super lecker aus! Ich wünschte wir hätten hier auch so Läden! *.*
    xx

    May 24, 2013 at 8:04 pm
  • Reply amberemotion

    Liebe Lidia,
    ganz toll hast Du hier 🙂
    Ich sende Dir ganz liebe Grüße 🙂
    Beata

    May 24, 2013 at 8:12 pm
  • Reply Happy Berry

    Oh Gott sieht das alles lecker aus!!! Wir sind ja bald wieder in Düsseldorf, vielleicht kann ich dann auch mal eines der süßen Cafes besuchen 🙂
    Liebe Grüße

    May 24, 2013 at 8:46 pm
  • Reply eleonora

    Hach, das sieht super lecker aus! Alles so süß verziert <3

    Liebe Grüße,
    Eleonora

    ♥ Mein Blog ♥

    May 26, 2013 at 1:38 pm
  • Reply Berit

    Das Cafe sieht total super aus. Danke für den Tipp!
    viele Grüße
    Berit

    June 7, 2013 at 10:43 pm
  • Reply Tonia S

    Tolle Fotos, da gerät man ja gleich ins Schwärmen!

    August 8, 2013 at 9:58 pm
  • Leave a Reply