About Lidia

About

Yummy Food

Recipes

Amazing Places

Travel

Food Recipe Sponsored

Rezept: Chinese Milk Bread

Die Planung für unsere Asienreise läuft weiterhin auf Hochtouren. Selbstverständlich habe ich auch schon damit begonnen die hiesige Kulinarik zu studieren. Die To-Eat-Liste wird immer länger: Egg Waffles, Taiyaki Gebäck und natürlich Milk Bread. Letzteres habe ich zur Einstimmung fürs Wochenendfrühstück gebacken. Und es war soooooo lecker, dass ichs kaum erwarten kann bald das Original zu probieren.

We’re busy planing our trip to Asia. Of course I’ve already started to research the local cuisine. My to-eat-list is growing longer and longer: egg waffles, taiyaki pastry and milk bread. To get in the right mood, I made the latter for our weekend breakfast. And it was soooo good that can’t wait to try the original really soon.

Chinese Milk Bread

Zutaten Milk Bread

160 ml Sahne, Raumtemperatur
240 ml Milch, Raumtemperatur
2 Eier, Größe L, Raumtemperatur
75 g Zucker
50 g Mehl, Type 405
10 g Speisestärke
420 g Mehl, Type 812, gesiebt
1 EL Trockenhefe
1 1/2 TL Salz

160 ml cream, room temperature
240 ml milk, room temperature
2 eggs, size L, room temperature
75 g sugar
50 g flour, type 405
10 g starch
420 g flour, type 812, sifted
1 tbsp dry yeast
1 1/2 tsp salt

Nehmt im Vorfeld Sahne, Milch und 1 Ei aus dem Kühlschrank, damit sie Raumtemperatur erreichen. Vermischt das Mehl (Type 405) mit der Speisestärke und siebt die Mischung einmal durch. Siebt auch das restliche Mehl (Type 812).

Take the cream, milk and the egg from the fridge to let it warm up a little bit. Mix the flour (type 405) with starch and sift the mixture. Sift the other flour (type 812) as well.

Sift flour

Idealerweise habt ihr einen Standmixer. Dann gebt ihr Sahne, Milch, 1 Ei, Zucker, die Mehl-Speisestärke-Mischung, Mehl, Hefe und Salz in die Schüssel und lasst den Knethaken die Arbeit machen. In meinem Fall, musste der starke Freund herhalten und 20 Minuten den Teig ordentlich durchkneten. Bei der Maschine sollten auch 15 Minuten reichen. Streicht den Teig dabei immer wieder von den Wänden der Schüssel. Wenn euch der Teig zu klebrig vorkommt, dann gebt ein wenig Mehl dazu. Ich habe schätzungsweise noch 2-3 EL hinzufügen müssen. Deckt die Schüssel mit einem feuchten Küchentuch ab und stellt sie für eine Stunde an einen warmen Ort. Ich habe den Ofen vorher auf 50 Grad aufgeheizt, kurz abkühlen lassen und dann den Teig dort hineingestellt.

Ideally you have a mixer with hook attachments. Then you can put the cream, milk, 1 egg, sugar, the flour-starch-mixture, flour, yeast and salt into the bowl and let the mixer do the work. In my case I was lucky to have a strong boyfriend who knead the dough for 20 minutes. With the mixer 15 minutes should be enough. Scrape down the dough from the sides of the bowl from time to time. If the dough feels too sticky, add a little bit of flour. We’ve added approximately 2-3 tbsp. Cover the bowl with a damp dish towel and put it in a warm place for one hour. I heated up the oven to 50 degrees celsius, let it cool down a little and put the dough into the oven.

Pouring Milk

Während der Teig hochgeht, könnt ihr schon einmal zwei Backformen einfetten. Nach einer Stunde, gebt ihr den Teig entweder für fünf Minuten noch einmal in die Küchenmaschine, oder knetet ihn wieder durch. Halbiert den Teig. Wenn ihr den einfach Weg gehen wollt, dann teilt die Hälften jeweils in drei Stücke, formt Kugeln daraus und gebt sie in die Formen. Ich habe es etwas komplizierter gemacht, indem ich eine Teighälfte in 8 gleich große Stücke geteilt habe, diese dann zwischen beiden Händen langgezogen, in der Mitte geknickt und verzwirbelt habe. In diesen Zopf macht ihr dann noch einen Knoten und gebt ihn in die Form.

While the dough is rising, you can grease two baking dishes. After an hour, mix or knead the dough for another 5 minutes. If you want the to take the easy way, cut the dough in half and separate each half into three pieces. Roll them into balls and put them in the baking dishes. If you like it a bit more complicated, separate one half of the dough into eight pieces. Roll them into strings between your hands, twirl the string and knot it.

Chinese Milk Bread Dough

Lasst die Formen mit dem Teig noch einmal für eine Stunde im Ofen stehen. Heizt danach den Ofen auf 180 Grad auf. Verrührt währenddessen 1 Ei mit 1 EL Wasser. Gebt die Ei-Wasser-Mischung über das Milk Bread und steckt es für ca. 25 Minuten in den Ofen.

Let the dough rise for another hour. Meanwhile heat the oven to 180 degrees celsius. Mix one egg with 1 tbsp water. Brush the milk bread with the egg-water-mixture and put it in the oven for 25 minutes.

Chinese Milk Bread Oven

Der Blogpost ist im Rahmen der Kampagne “Milchtrinker” der Landesvereinigung der Milchwirtschaft NRW e. V. entstanden. Mehr dazu gibt es auch auf Facebook und Instagram. Als große Milchliebhaberin – sei es im Kaffee, Tee, zum Müsli oder zu warmem Milk Bread – wollte ich mal einen Blick über den Tellerrand werfen und schauen, wie andere, weit entfernte Kulturen mit diesem Produkt umgehen, und bin dabei über die Milk Buns gestolpert. Milch ist ein Thema, das immer wieder von sich hören lässt. Gut? Schlecht? Ich persönlich könnte nur schwer auf Milch verzichten. Ich denke, wie bei den meisten Lebensmitteln, muss man ein wenig aufs Maß und idealerweise die Herkunft achten.

This blogpost is part of the “milk drinker” campaign initiated by the Landesvereinigung der Milchwirtschaft NRW e.V. Find out more on Facebook and Instagram. As a huge milk fan – with coffee, tea, granola or warm milk bread – I was curious to find out how other, distant cultures like their milk and that’s how I discovered those glorious milk buns. Milk is a topic which is always under discussion. Is it good for you? Is it bad? I personally wouldn’t want to live without milk. But I think, as with any other food or drink, you have to be a bit moderate in using it and ideally know where it came from and how it’s been produced.

Chinese Milk Bread

Ich mache mir jetzt erstmal einen Earl Grey mit Milch und plane dann noch eine Runde unsere Asien Reise und recherchiere wo es das beste Milk Bread zu kaufen gibt. Ich freue mich nach wie vor über eure Tipps für China, Japan und Thailand. Besonders bei Letzterem hänge ich noch ein wenig fest. Ich suche nach diesem Traumstrand aus meiner Phantasie mit einer gemütlichen Hütte  inklusive Hängematte (und Wlan, haha).

Now I’m in the mood for Earl Grey with milk. And I will do some planing for our trip to Asia including research on where to find the best milk bread. I’d like to hear your tips for China, Japan and Thailand. Especially the last destination is quite difficult to plan. Too many islands, too many options. I’m looking for my phantasy dream beach with a cosy cabin and a hammock on the front porch (and Wi-Fi, haha).

 

Previous Post Next Post

You may also like

Leave a comment

Leave a Reply