About Lidia

About

Yummy Food

Recipes

Amazing Places

Travel

Food Recipe

Rezept: Cocoa Peanut Butter Bowl

Das beste Sommerfrühstück? Kühle Bowls mit frischen Früchten und knusprigem Granola. Für Schokoladenfans ist diese Cocoa Peanut Butter Bowl besonders verführerisch, sie kommt nämlich auch noch mit Kakao und Erdnussbutter um die Ecke. Zudem ist sie schnell gemacht. Also los: Ausprobieren!

The best summer breakfast? Cool bowls with fresh fruits and crunchy granola. This bowl’s especially for chocoholics with lots of cocoa and peanut butter. And it’s easily done. Let’s go: Try it!

Cocoa Peanut Butter Bowl

Zutaten für Cocoa Peanut Butter Bowl

2 gefrorene Bananen
80 ml Milch
2 TL Erdnussmus
2 TL Kakaopulver
Toppings z.B. Beeren, Granola, Nüsse

2 frozen bananas
⅓ cup milk
2 tbsp peanut puree
2 tbsp cacao powder
toppings e.g. berries, granola, nuts

2 gefrorene Bananen, 80 ml Milch, 2 TL Erdnussmus und 2 TL Kakaopulver in einen hohen Mixbecher geben. Mit dem Mixstab alle Zutaten fein pürieren. Das Püree in eine Schüssel umfüllen und mit Toppings nach Belieben garnieren.

Combine 2 frozen bananas, 1/3 cup of milk, 2 tablespoons peanut puree and 2 tablespoons cacao powder. Puree until completely smooth. Fill into a bowl and add toppings as desired. 

Cocoa Peanut Butter Bowl

Und wenn ihr Lust auf eine fruchtig-frische Beerenbowl mit hausgemachtem Granola habt, dann schaut mal hier vorbei. Ansonsten ist die große Reiserei jetzt erstmal vorbei und wir machen es uns im Sommer im schönen München gemütlich. Wobei, im Juli steht noch mein jährlicher Geburtstagstrip an, den ihr auf Instagram wieder mitverfolgen könnt.

And if you’re in the mood for a fruity fresh berry bowl mit homemade granola, then check out this recipe. Besides, we’re done with traveling for now and look forward to summer in beautiful Munich. Well, only my annual birthday trip’s coming up in July which you can follow via Instagram

Previous Post Next Post

You may also like

Leave a comment

Leave a Reply