About Lidia

About

Yummy Food

Recipes

Amazing Places

Travel

Food Recipe

Rezept: Graupenrisotto mit Beeren

Da offensichtlich wieder Winter eingekehrt ist, wird bei uns auch ein klassisches Winterfrühstück serviert: Graupenrisotto mit Beeren. Das wärmt die Seele und macht gute Laune, selbst bei Schneegestöbern im April. Das Rezept basiert auf diesem hier.

Obviously it’s winter again so that we’re having a typical winter breakfast: pearl barley risotto with berries. It warms up the souls and lifts the spirits even when it’s snowing in April. The recipe is based on this one

Graupenrisotto mit Beeren

Zutaten fürs Graupenrisotto

100g Gerstengraupen
1 reife Banane
250ml Milch
150g gefrorene Beeren
Puderzucker
Speisestärke
100g pearl barley
1 ripe banana
250ml milk
150 frozen berries
confectioner’s sugar
starch

Die Graupen am Vorabend in einem Topf mit 300 ml Wasser aufkochen und halb zugedeckt 30 Minuten auf mittlerer Hitze köcheln lassen. Zwischendurch immer wieder umrühren. Auskühlen lassen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

The night before cook up the pearl barley with 300 ml water and let it boil for 30 minutes on medium heat. Stir it up once in a while. Let it cool down and put it in the fridge over night.

Graupenrisotto

Banane mit einer Gabel zerdrücken und mit Graupen und Milch in einen Topf geben. Aufkochen lassen und zugedeckt bei niedriger Temperatur ca. 10 Minuten einkochen, bis das Risotto eine cremige Konsistenz erreicht hat. Dabei immer wieder umrühren.

Crush the banana with a fork and put it into a pot with pearl barley and milk. Bring it to the boil, cover it up and let it cook for approximately 10 minutes until it has a creamy texture. Stir it up every now and then.

Beerenpüree

Zeitgleich die Beeren mit etwas Wasser in einen Topf geben und kurz aufkochen lassen. Um die Sauce einzudicken, Speisestärke hinzufügen bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Abschließend mit Puderzucker abschmecken. Graupen Risotto und Beerensauce noch warm servieren.

At the same time, put the berries into a pot with a little bit of water and bring them to boil. To thicken the sauce add a little bit of starch. Finally sweeten the berries with confectioner’s sugar. Serve pearl barley risotto and berry sauce when they’re still warm.

Graupenrisotto mit Beeren

Kurzes Life Update

Das Graupenrisotto könnt zum Frühstück, aber auch mal als Dessert essen. Apropos Essen, meine Reiseplanung neigt sich langsam dem Ende entgegen. Bald geht es ans Angemachte.  Ich kann es kaum erwarten. Die letzten Wochen ziehen sich jetzt doch ziemlich in die Länge. Ich hoffe, ihr begleitet mich auf unserer großen Reise. Habt einen schönen Sonntag!

You can serve this pearl barley risotto for breakfast but as a dessert as well. If we’re talking about food: my travel planning is almost finished. Soon it’s time to take off. I really can’t wait. The last weeks feel like eternity. I hope you’ll follow our journey. I wish you a great sunday!

 

 

Previous Post Next Post

You may also like

Leave a comment

Leave a Reply