About Lidia

About

Yummy Food

Recipes

Amazing Places

Travel

Uncategorized

Rezept: Lemon Poppyseed Pancakes

Ich liebe Pancakes. Aber ich langweile mich auch schnell, wenn ich immer das Gleiche mache. Die meisten Rezepte bereite ich maximal einmal im Jahr zu. Pancakes sind da eine Ausnahme. Aber dann müssen zumindest Variationen her. Deshalb gab es letztens sehr geile Lemon Poppyseed Pancakes basierend auf diesem Rezept.

I love pancakes. But I get bored quickly. I do most of my recipes only once a year. Pancakes are an exception to the rule. But I need some variations at least. That’s why we had awesome lemon poppyseed pancakes the other day. They were based on this recipe.

Zutaten (für 2 Personen)
 120 g Mehl
75 g Zucker
1 1/2 TL Backpulver
1/2 TL Natron
1/4 TL Salz
240 ml Buttermilch
Schale von 2 Zitronen
Saft von 2 Zitronen
3 EL geschmolzene Butter
1 Ei
1 Päckchen Vanillezucker
50 g Mohn
1 cup flour
1/3 cup sugar
1 1/2 tsp baking powder
1/2 tsp baking soda
1/4 tsp salt
1 cup buttermilk
zest of 2 lemons
juice of 2 lemons
3 tbsp melted butter
1 egg
1 pkg vanilla sugar
1/3 cup poppyseeds

Butter in einem kleinen Topf schmelzen lassen. Zitronenschale abreiben und Zitronen auspressen. Die trockenen Zutaten in einer Schüssel vermischen. 

Melt the butter in a small pan. Grate lemon zest and squeeze the lemon. Mix dry ingredients in a small bowl.

In einer zweiten Schüssel die feuchten Zutaten vermengen und den Mohn
unterrühren. Die trockenen Zutaten hinzufügen und alles miteinander
vermischen.  

In a second bowl combine the wet ingredients and add poppyseeds. Fold in the dry ingredients.

Eine Pfanne auf mittlerer Hitze aufwärmen und die Pancakes nach und nach
in der Pfanne backen bis sie auf beiden Seiten goldgelb sind.
Die Pancakes am besten noch warm mit Ahornsirup servieren.

Warm up a pan on medium heat and bake the pancakes one by one until they’re golden on both sides. Serve pancakes when they’re still warm with maple syrup.

Es gibt viel zu tun. Bei der Arbeit, bei der Reiseplanung und bei den Vorbeitungen für unsere Kätzchen. Dieses Wochenende ist außerdem die Familie zu Besuch. Naja, eigentlich nur die Kids. Die Erwachsenen sind immer viel zu beschäftigt oder zu bequem um vorbeizukommen. Deshalb werden wir im August noch einmal in die Heimat fahren. Es ist alles etwas stressig. Wie immer. Aber ich freue mich sehr auf unsere Reise in die USA und nach Kananda. Und darauf unsere neuen Familienmitglieder bald bei uns begrüßen zu dürfen. Ich wünsche euch einen wunderschönen, sonnigen Sonntag!

Life’s still busy with work, travel plans and our kitties moving in really soon. This weekend the family’s visiting us in Munich. Well, actually only the kids, the adults are always way too busy or too comfy. And since not everyone could come, we’re going home in August as well. So it’s a bit stressful. As usual. But I really look forward to our trip to the USA and Canada and to have our new family members with us soon. I wish you a great, sunny sunday!

Previous Post Next Post

You may also like

1 Comment

  • Reply Diorella

    Danke für dieses tolle Rezept! Die Pancakes hören sich super lecker an und Mohn & Zitrone mag ich super gerne. 🙂

    Liebe Grüße,
    Diorella

    August 14, 2016 at 12:11 pm
  • Leave a Reply