About Lidia

About

Yummy Food

Recipes

Amazing Places

Travel

Architecture Food People Travel

Travel: New York – Part II

Der Blog liegt, mal wieder, ein wenig auf Eis. Schuld sind weniger die Reisevorbereitungen als die Arbeit. Es ist gerade sehr viel los. Und es sieht auch so aus, als würde es bis zum Urlaub anhalten. Ich gebe mein Bestes, vor allem die Amerikareise hier noch etwas weiterzuführen, bevor der große Bulk an Asienbildern kommt. Diesmal gibt es übrigens mein kulinarisches Highlight von diesem New York Besuch zu sehen: Mirror Pralinen von Stick with Me. Sehen nicht nur phänomenal aus, schmecken auch genial. Unbedingt hin!

The blog’s on hold for the moment. This time it’s not the travel planning but work that keeps me occupied. There’s so much to do right now. And it looks like it won’t get better until our vacation starts. I try my best to continue showing some more pictures from the US journey before all the pictures from Asia will be coming in. In this post I’ll show you my culinary highlight from this trip to New York: Mirror candies from Stick with Me. They look amazing and taste just great. You have to try them!

Stick with me New York

Stick with me New York

People of New York

New York Architecture

Cupcake from Two Little Red Hens

New Museum People

New York Architecture

Beim Thema Cupcakes bin ich super treu. Das gibt es im Essensbereich bei mir selten. Bei jedem New York Besuch gab es bisher Cupcakes von der Two Little Red Hens Bakery. Deren Red Velvet bleibt mein all time favorite. Ansonsten haben wir diesmal ganz in der Nähe vom New Museum gewohnt und den Pay-as-you-wish Donnerstagabend genutzt. Museen können in New York ziemlich teuer werden, aber die meisten von ihnen haben einen Tag in der Woche, an dem man vergünstigt oder umsonst rein kann. Die Ausstellung hat mich diesmal allerdings nicht unbedingt vom Hocker gerissen.

Concerning cupcakes I’m a loyal person. That’s a rare thing in the food area. Every time we visit New York, we drive up to Two Little Red Hens. Their Red Velvet Cupcakes are my all time favorite. This time we had our apartment close to the New Museum and made use of the Pay-as-you-wish Thursday. Museums can be quite expensive in New York but most of them offer one day a week when you can get in for a special price or even for free. But the exhibition at the New Museum didn’t impress me that much this time.

New Museum People

Stick with me New York

People of New York

Chicken Fingers from Sticky's Finger Joint

Sticky's Finger Joint

New Museum People

Wir hatten unheimliches Glück mit dem Wetter und an einem Abend haben wir uns bei Sticky’s Finger Joint Chicken Fingers und Fries geholt und uns zum Essen in den Washington Square Park gesetzt. Es ist unheimlich spannend die Menschen dort zu beobachten. Man sieht so viele Facetten von Manhattan: Studenten, Businessleute und viele ungewöhnliche Persönlichkeiten. Ich kann es nicht oft genug schreiben, New York lebt von den Menschen. Ich kann es kaum erwarten die Menschen in Asien, quasi am anderen Ende der Welt, kennenzulernen. Wir überlegen gerade noch in ein neues Objektiv zu investieren, das etwas lichtstärker und verwacklungsresistenter ist. Falls ihr Tipps habt, dann immer her damit.

We were lucky with the weather and one night we got some Chicken Fingers from Sticky’s Finger Joint and ate in Washington Square Park. It’s quite interesting to watch the people there. You see so many facets of Manhattan: students, business men and women and many special people. I can’t emphasize strongly enough, New York defines itself it’s people. I can’t wait to meet the people in Asia, on the other side of the world. We’re thinking about spending some money on a new lens for our camera that works a little bit better with bad light situations and isn’t that sensitive to camera shake. If you have any tipps, just let me know.

Previous Post Next Post

You may also like

Leave a comment

Leave a Reply